Nachdem in diverse Fachmagazinen über den Erfolg des Bender-Konzeptes „Hartmetall Made in Germany“ berichtet wurde, haben die Anfragen nach Bender-Hartmetallen, insbesondere aus der heimischen Region, erheblich zugenommen.

Durch ein sehr großes und gut sortiertes Rohteile-Lager, kurze Wege sowie flexible und kompetente Mitarbeiter kann Bender Werkzeugbau Kunden-Aufträge sehr schnell abwickeln.

Anfragen nach Hartmetall-Sonderteilen nach Kundenwunsch, als Rohling nach Zeichnung oder fertig geschliffen können jetzt auch direkt an joern.bender@bender-werkzeugbau.de gesendet werden.