Zur Intensivierung bestehender Kundenbeziehungen sowie weiterführender Geschäftskontakte hielt sich unser Verkaufsleiter Harald Pawlick vom 23.-28. Juni 2013 in Russland auf.

Sowohl für Bender Werkzeugbau als auch für unsere Partnerfirma KRENN besuchte Pawlick gemeinsame Kunden der russischen Draht-, Kabel- und Bau-Industrie. Zudem vertiefte man auf der internationalen Fachmesse „WIRE RUSSIA“ die bestehenden Beziehungen mit deutschen Ausstellern und Zulieferern.

Für die Technologien und Spezialprodukte von Bender Werkzeugbau und KRENN gab es zahlreiche neue Händler-, Vertretungs- und Repräsentanz-Bewerbungen für den russisch-sprachigen Markt, die zurzeit in Aßlar und Neusäß intensiv geprüft werden.