Bender Werkzeugbau hat in diesem Jahr zum ersten Mal am GIRL’S DAY teilgenommen. Am 23. April 2015 haben insgesamt sechs Mädchen die Gelegenheit wahrgenommen, erste praktische Erfahrungen in einer Produktionsabteilung für Werkzeugbau zu sammeln. Die Teilnehmerinnen haben einen guten Einblick in Abläufe und Anforderungen sowie in den Arbeitsalltag als Werkzeugbauer erhalten.

Für beide Seiten war der GIRL’S DAY eine spannende Erfahrung, so dass Bender Werkzeugbau auch beim nächsten Mal – am 28. April 2016 – bestimmt wieder dabei sein wird.